Menu
   
   
   
Thema          Konzept          Objekte          Partner          Downloads
 
 
Downloads:

Alle Bilder, die Sie unter dem Projekt: "Die Letzten ihrer Art" finden, dürfen mit Verweis auf diese Webseite im Interesse des Projektes ohne gesonderte Nachfrage weiterverwendet werden. Sollten höher auflösendere Bilder benötigt werden, sprechen Sie uns sehr gerne an!

 
Hier finden Sie zudem ein Kurzprofil des Künstlers Marcus Meyer:
 
Marcus Meyer hat bereits in seiner Kindheit begonnen, mit den Formen und Ausdrücken von Tieren zu arbeiten.

Während seines Medizinstudiums entdeckte er schließlich das Material Holz als zentralen Werkstoff für seine Kunst.

 
Später war er Initiator verschiedener Kulturveranstaltungen im Kieler Raum („Kiel steht auf“, „Nietzsche in Kiel“) und Kunstinstallationen
in ganz Norddeutschland („Schrift im Land“).
 
Doch besonders das Arbeiten mit Holz gewann über die Jahre weiter an Bedeutung, er entwickelte einen eigenen Ausdruck für seine Kunst:
Dem Holz selbst eine Sprache zu geben - Holz mit „Worten der Wahrnehmung“.
Die Geburt und die Begleitung seiner fünf Kinder waren Inspiration und Antrieb im künstlerischen Entwicklungsprozess.
Sie ins Leben zu begleiten, ihre Zukunft mitzugestalten und sie zu unterstützen wurde zum zentralen Wirkungsort des Künstlers.
 
Heute haben bereits mehrere seiner Kinder ihr eigenes, selbstständiges Leben begonnen und der Fokus verändert sich.
Marcus Meyer findet Zeit, sich intensiv mit der Geschichte unserer Kultur zu beschäftigen, heute ist seine Arbeit inspiriert von Nietzsche,
Mahler, Brecht und vielen weiteren.
Nun ist es Zeit, seine Worte und die Botschaft im Holz an die Öffentlichkeit zu tragen.
Wir alle wissen: Seine Zeit ist jetzt.
 
Lara Meyer (älteste Tochter)