Menu
 
 
 
Thema          Konzept          Objekte          Partner          Dowenloads
 
 
Sumatra Nashorn (Dicerorhinus Sumatrenis)
Verkaufspreis bei Abholung incl. 7% Mwst. incl Sockel: 4.500,- €
 
 
Sumatra Nashorn (Dicerorhinus Sumatrenis)
Aufgrund der stark fortschreitenden Zerstörung der tropischen Regenwälder in Südostasien durch den Menschen leben weltweit nur noch einige hundert dieser urtümlichen Tiere, manche davon in Zoologischen Gärten. Natürliche Populationen existieren nur noch in kleinen Gebieten Indonesiens.
Aufgrund seines scheuen Verhaltens und seines urzeitlichen Erscheinungsbildes war es für mich ein geeigneter Kandidat, um als Kunstwerk neu zu entstehen.
Die große Wunde im Bauchraum ist zwar als tödlich zu verstehen. Sie folgt aber ganz eindeutig auch meiner Intuition in der Formgebung eines Holzobjektes. Man kann mit den Händen das Innere des Tieres erfühlen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Teakbaum (Tectona grandis)
Das Holz des Teakbaumes ist stark ölhaltig und lässt sich hervorragend bearbeiten.
Dies führte zu einem massenhaften Abholzen der natürlichen Baumbestände, da das Holz für alle denkbaren Anwendungen im Außenbereich eingesetzt werden kann. Inzwischen darf Teakholz aus natürlichem Einschlag nur noch eingeschränkt gehandelt werden. Ein Großteil des gehandelten Materials stammt aus Teak- Plantagen.
Da die Baumart -wie das Sumatranashorn- aus Südostasien stammt, war eine Verbindung von beiden naheliegend.
 
Weitere Informationen zum Tier und zum ausgewählten Holz finden Sie unter folgendem Link: