Menu
 
Thema    Konzept    Objekte    Aktuelles    Partner    Film    Downloads
 
 
„Polar Bear“
Verkaufspreis bei Abholung incl. 7% Mwst. incl Sockel: 120.000,- €
Maße L 270 x H 205 x B 90 cm
 
Entwurfsskizze 1:10
Diese Skizze war die Basis für den Konstruktionsplan auf einer weißen MDF-Platte in
Originalgröße. In zweimonatiger Arbeit verleimte ich mehr als 700 Einzelteile erst zu
70 Schichten, dann zum Rohling.
 
Der noch zweiteilige Rohling auf dem Weg an die Kiellinie.
 
Ankunft im Showpavillon, Verleimung des Kopfes.
 
Erste Ausformungen mit der Motorsäge. Im Vordergrund ein Modell zur Veranschaulichung meiner Arbeitsweise.
 
 
 
Arbeit an den Hinterbeinen.
 
Das Objekt wird nach drei Tagen gewendet, um auch die linke Seite mit etwas mehr Raum ausarbeiten zu können.
 
Die unterseitige Arbeit bei mehr als 40 Grad Celsius war wirklich fordernd!
 
Fast fertig.
 
Die Verwundung des Rohlings wurde durch drei „Laien“ vorgenommen:
RAuN Roland Martensen, Dr. Michael Zytowski, PD Dr. Ulf Lützen
Der Kieler Filmemacher Bernd Fiedler begleitete das Projekt von der ersten Bohle an mit seiner Kamera.
 
Verwundung eines bedrohten Tieres.
 
Ausarbeiten der Verwundungen durch mich im Anschluss.
 
Mancher Mensch kann es nicht ertragen...
 
Lärm, Dreck, Geschwindigkeit
 
Das geölte Kunstwerk in meinem Kieler Atelier
   
 
Feldahorn (Acer campestre)
 
 
Ahornbäume sollen bedroht sein?
Manche Sorten in vielen Bereichen Mitteleuropas: ja!
Der Feldahorn steht hier stellvertretend für manche Baumsorten der Jahrtausende alten nacheiszeitlichen Landschaft, die dem ungerichteten, ungezügelten Holzeinschlag der letzten Jahrhunderte ausgeliefert waren.
 
Schneller wachsende Laubbäume und vor allem Nadelholzmonokulturen nahmen und nehmen immer mehr ursprüngliche Standorte ein.
Der Feldahorn muss in dieser Folge gezielt in nachhaltig bewirtschafteten Forsten angepflanzt und geschützt werden, um sich gegen den Druck der Industrieinteressen und der natürlichen Konkurrenz durchzusetzen.
 
 
Weitere Informationen zum Tier und zum ausgewählten Holz finden Sie unter folgendem Link: